Sicherheit durch SSL
Top Kundenservice
Blitzschnell mit DHL

AGB

Gewährleistung und Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Garantieansprüchen der Hersteller entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. 

Geltungsbereich, Wirksamkeit und bindende Geschäftstätigkeit

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Einkäufe in unserem Onlineshop ice-bags.de sofern wir aber zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung keine abweichende Version der Geschäftsbedingungen verwenden. Alle Angebote, Leistungen sowie Lieferungen basieren explizit auf diesen AGB.  Anderslautende oder entgegenstehende oder erweiternte Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, keinesfalls Vertragsbestandteil, außer wir stimmen diesen ausdrücklich schriftlich zu. Ihre abgeschickte Bestellung entspricht rechtlich einem bindendes Angebot. Wir nehmen Ihre Bestellung entweder durch Zusendung einer Auftragsbestätigung als verbindliche Annahmeerklärung oder durch Lieferung ihrer bestellten Artikel an.

Preisauszeichnung, Fälligkeit und Eigentumsvorbehalt

Alle dargestellten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und verstehen sich immer zuzüglich Versandkosten. Die Ware bleibt Eigentum von ice-bags.de bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises. Soweit nicht anders vereinbart, sind Rechnungen sofort fällig und spätestens sieben Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzug zahlbar. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen. Zollkosten die beim Versand außerhalb der EU entstehen zahlt der Kunde.

Lieferzeit und möglicher Annahmeverzug

Wir versuchen immer die Waren direkt nach Zahlungseingang noch am gleichen Tag zu versenden, ice-bags.de behält sich jedoch vor, Teillieferungen und Teilleistungen zu erbringen. Verzögerungen der Lieferzeit aufgrund von höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die nicht unserem Einfluss unterliegen – hierzu zählen z.B. Streik oder behördlich/öffentliche Anweisungen auch wenn diese bei Zulieferern von ice-bags.de eintreten - können wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen nicht vertreten. In dieser Situation kann ice-bags.de die Lieferung um die Dauer der Störung und einer angemessenen Wiederanlaufzeit hinauszuschieben. Sollte veinbart sein, dass Sie als Kunde ihre Bestellung hinsichtlich verschiedenster Parametern wie Farben, Größen, Materialien noch näher definieren müssen, haften wir nicht für eine somit entstandene Verzögerung des Liefertermins. ice-bags.de behält sich vor, eine nicht umgehende Bestellung zu stornieren. Sofern Sie als Kunde in Annahmeverzug geraten, sind wir dazu berechtigt, die Ware an einen weiteren Besteller zu veräußern bzw. einen aus dem Annahmeverzug resultierten Verlust einzufordern.

Datenschutz

Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Käufer gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstdatenschutzgesetz zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrages erforderlich sind. Die Daten werden - abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten - nur mit Zustimmung des Käufers an Dritte weitergegeben. Bitte informieren Sie sich hier im Detail in unserer Datenschutzerklärung. Sie können aber versichert sein, dass uns Ihre persönlichen Daten sehr wichtig sind und wir diese mit großer Sorgfalt behandeln.

Haftung

Für Schäden, die unsererseits vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat, übernehmen wir die Haftung. Unabhängig vom Grad der Schuld haftet ice-bags.de für Schäden, die durch Pflichtverletztung oder arglistiger Täuschung eingetreten sind. Für explizit gewährte Garantien haftet ebenso ice-bags.de selbst wenn der Grund dafür nur eine geringfahrlässige Schuld im Prozessablauf ist. In allen anderen Situationen ist die Haftung seitens ice-bags.de ausgeschlossen. Von diesem Haftungsausschluss werden Schadensersatzansprüche des Kunden resultierend aus der Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens, beruhend auf einer Pflichtverletzung von ice-bags.de ausgeschlossen. Evtl. Schadensersatzansprüche sind auf höchstens 8% des Bestell-/Auftragswertes begrenzt und verjähren nach 12 Monaten (ausser bei nachgewiesener vorsätzlicher Schuld seitens ice-bags.de).

Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieses Geschäftsbedingungen und des damit zustande gekommenen Vertrages unwirksam ist, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Bamberg, im Juni 2014

Zuletzt angesehen